Newcastle United steht Berichten zufolge vor der Konkurrenz von Manchester City um Tanguy Kouassi

Manchester City FC News, Fixtures & Results 2019/2020 | Premier League

Das von Newcastle United gemeldete Bestreben, Verteidiger Tanguy Kouassi von Paris Saint-Germain unter Vertrag zu nehmen, ist gerade schwieriger geworden, da man sich offenbar der Konkurrenz des Premier-League-Rivalen Manchester Ciy stellen muss.
Der 17-jährige Verteidiger ist in diesem Sommer bei dem französischen Klub nicht mehr unter Vertrag, und es gibt noch keinen neuen Vertrag.

Allerdings sind die Premier-League-Giganten und Titelverteidiger City nun ins Rennen gegangen, heißt es in einem anderen Bericht des französischen Berichts.

Soccer Link hat behauptet, dass City Kontakt zu dem Teenager aufgenommen habe, wobei der technische Direktor Txiki Begiristain mit dem Gefolge des Verteidigers in Kontakt gestanden habe.

Notwendigkeit, mehr etablierte Spieler zu finden

Kouassi ist ein sehr talentierter und vielversprechender junger Verteidiger, aber der 17-Jährige ist einer für die Zukunft und wird nicht in der Lage sein, sofort Einfluss auf die Mannschaft von Newcastle zu nehmen.

Die Magpies müssen nach etablierten Fussballern Ausschau halten, die den Klub auf die nächste Stufe bringen können, und der PSG-Jungstar hat dieses Profil nicht.

Der Fussball in England ist im Moment gesperrt, während die Ligue 1 abgesagt wurde, und es bleibt abzuwarten, wann sich das Transferfenster im Sommer öffnet.