Das sind die besten Fußballligen der Welt

Russia, Russian, World Cup, 2018, World, Fifa, Flag

Es gibt immer wieder Diskussionen darüber, welche Ligen am besten zu schauen sind oder die besten Spieler im Spiel haben – oder sogar die wettbewerbsfähigsten und vielfältigsten in Bezug darauf, wer um Ehrungen kämpfen kann.

Allerdings basiert es oft auf persönlichen Präferenzen, also was ist mit einer mathematisch geordneten Aufschlüsselung, einer Zusammenführung von Faktoren, um genau herauszufinden, welche Liga die spannendste insgesamt ist?

Englische Premier League

Die English Premier League (EPL) ist die Top-Liga in England mit weit verbreiteten Teams wie Manchester United, Manchester City, Chelsea, Arsenal, Liverpool und vielen anderen bekannten Teams.

Einige der weltbesten Spieler spielen in der englischen Premier League. Einige meiner Lieblingsspieler sind Robin Van Persie, Wayne Rooney, David Silva, Sergio Aguero und natürlich die Amerikaner Clint Dempsey und Tim Howard.

Die EPL läuft von August bis Mai und bietet fast das ganze Jahr über Unterhaltung. Und was für eine tolle Unterhaltung es ist! Die Spiele sind in der Regel mit Geschicklichkeit, Action, Dramatik und Überraschungen gefüllt. Am Ende der Saison werden Sie auf dem Rand Ihres Sitzes sitzen und Ihr Team anfeuern und auf den Sieg hoffen.

Die englische Premier League wird in die ganze Welt übertragen. In Amerika wird es über NBC Sports ausgestrahlt.

Spanisch La Liga

Die Primera División in Spanien, in der englischsprachigen Bevölkerung aber besser bekannt als La Liga, ist die führende spanische Fußballliga. Sie besteht seit Ende der 1920er Jahre und umfasst heute noch drei Mannschaften, die nie aus der Liga ausgeschieden sind.

Die Liga ist vor allem für zwei starke Mannschaften bekannt, die in den letzten Jahren nicht nur diese Liga, sondern auch andere Vereinsturniere in ganz Europa dominiert haben.

Real Madrid und Barcelona enthalten mit Cristiano Ronaldo bzw. Lionel Messi die wohl besten Spieler der Welt. In der Saison 2011-2012 brachen beide Männer den Ligarekord für die meisten Tore in einer Saison, aber Messi schaffte es, die beeindruckenden 46 Tore von Ronaldo zu übertreffen, indem er unglaubliche 50 Tore erzielte, den aktuellen Saisonrekord. Abgesehen von diesen Spielern ist jede Mannschaft voll von Superstars, zu viele, um sie hier zu nennen.

Fußball der Major League

Die Major League Soccer wächst immer noch als Liga, aber in der Saison 2013 hat sie viele Fortschritte gemacht.

Die Parität in der Liga war mit fast 14 Teams auf der Jagd nach den 10 MLS Cup Playoffs in den letzten Wochen auf einem Allzeithoch.

Was die MLS einbrachte, war ihr Eigengewicht am unteren Ende jedes Konferenztisches und ihr Mangel an kontinentalen Siegen, die sich auf fünf Teams in der CONCACAF Champions League verteilten.